Augenblicke
 Kaleidoskop
 
 Züchterlisten
 Links
15.11.2016

Norwegische Waldkatzen, kleine Hobbyzucht im Bundesland Hessen in der schönen Wetterau

 Vincent & Vivaldi - die zwei Kater der Villa Fidibus
Hobbyzucht im Bundesland Hessen in der schönen Wetterau

Unsere erste Norwegische Waldkatze war ein Liebhabertier. Wir waren begeistert von diesen urigen Rasse. Seit 2001 bin ich in einem Rassekatzenverein organisiert um diese schöne Norwegische Waldkatze selbst zu züchten.
Norwegische Waldkatzen überzeugen mich absolut vom Typ her. Durch die ersten Kitten war ich dann auch total begeistert und entschloss mich trotz vieler Startschwierigkeiten, weiter zu züchten. Ich stelle mir als Zuchtziel wesensfeste, typvolle Rassekatzen mit all ihren ursprünglichen Merkmalen der Norwegischen Waldkatze zu erhalten oder sogar zu verbessern.

Auf diese Weise kann ich meine Liebe zu der Norwegischen Waldkatze mit anderen Menschen teilen. Es ist ein herrliches Erlebnis mit solch imposanten Tieren, wie es Norwegische Waldkatzen sind, leben zu dürfen und die reizenden Kitten aufwachsen zu sehen.

Wir wohnten über 20 Jahren in dem malerischen Bundesland Thüringen und ich zeige Ihnen, wenn Sie wollen in meinem Kaleidoskop einige Eindrücke von dieser herrlichen Umgebung.

Da ich aus Leidenschaft die Norwegische Waldkatze züchte, bekommen unsere Rassekatzen sehr viel individuelle Aufmerksamkeit und Liebe. Ich halte meine Norwegerzucht im überschaubaren Rahmen, um ALLEN die nötige Aufmerksamkeit zu geben die Norwegische Waldkatzen und ihre Kitten brauchen, um volles Vertrauen zum Menschen aufbauen zu können.

Lassen auch Sie sich von dieser herrlichen Rasse Norwegische Waldkatzen verzaubern und schauen sich hier um! Gern ist es möglich meine kleine Zucht direkt nach Absprache zu besuchen.


In eigener Sache/die Gesundheit der Norwegischen Waldkatze

Ein veranwortungsbewusster Züchter achtet auf die Gesundheit seiner Norwegischen Waldkatzen und lässt die notwendigen medizinischen Untersuchungen/Test's durchführen. Diese Untersuchungen/Test's dienen dem Ziel, diese Erkrankungen auf Dauer aus dem Genpool der Norwegischen Waldkatze zu eleminieren, so dass Liebhaber und Züchter immer die Gewissheit haben, ein kerngesundes Kätzchen zu bekommen.

Auch die Käufer von Liebhabertieren sollten auf die Kriterien achten.

Die 2 häufigsten und bekanntesten Erkrankungen der Norwegischen Waldkatze sind GSD 4 und HCM.

- GSD4 ist eine Glycogenspeicherkrankheit (Fehlfunktion des Glukosestoffwechsels, Glykogen Speichererkrankung)

- HCM ist die Hypertrophe Kardiomyopathie (Erkrankung des Herzmuskels)

In den letzten Jahren kamen noch weitere Erkrankungen für die Norwegische Waldkatze dazu.

- PKD ist eine polyzistische Erkrankung der Nieren (Zystenbildung auf den Nieren)

- PK def, diese Erkrankung ist brandaktuell - (Erkrankung der roten Blutkörperchen, es fehlt ein Enzym)

Eine befreundete Zucht:

Sie haben Interesse an einem Linktausch ? Dann Textlink oder Banner einfach kopieren und mir eine eMail senden

Wenn es Ihnen hier gefallen hat würde ich mich über einen Eintrag in meinem Gästebuch freuen Schauen sie doch gerne mal wieder vorbei! Vielleicht finden sie "Ihr" Katzenbaby genau hier oder bei Züchtern auf den Züchterlisten. Auf der Linkseite finden Sie auch Züchter anderer Katzenrassen und auch einige Hundezüchter.

Norwegische  

 Waldkatzen

Extremes Klima in Skandinavien hat die Norwegische Waldkatze hervorgebracht. Ein Irrtum ist, dass Norwegische Waldkatzen Wildkatzen sind. Deutlich unterscheiden sie sich in Typ und Fell. Viel wahrscheinlicher ist, daß Katzen in die Wildnis entwichen und sich über lange Zeit hin den harten Witterungsverhältnissen angepasst haben. Das Fell wurde lang, dicht und wasserabstoßend. Um die schneereichen Winter zu überstehen, brauchten Norwegische Waldkatzen eine dichte Unterwolle unter dem langen Deckhaar. Norwegische Waldkatzen mussten sich vor Kälte und Nässe schützen. Lange Zeit lebten Norwegische Waldkatzen unbeachtet in relativer Nähe des Menschen und überwinterten in seinen Scheunen und Ställen.

 

Zwingername von der Villa Fidibus

Unsere Norwegischen Waldkatzen können sich im Haus uneingeschränkt bewegen und auch für uns ist noch Platz. Deshalb hatte ich mich entschlossen unser Häuschen "Villa Fidibus" zu nennen, nach dem Kater Freddy Fidibus

Vielen Dank Zoobio GmbH für die Unterstützung 

Norwegische Waldkatzen aus Hessen, in der schönen Wetterau; wir haben zeitweise typvolle, verschmuste Kätzchen / Kitten in silber Varietäten und verdünnten Farben wie blue, creme oder tortie, in liebe Hände abzugeben.

zooplus.de  

Bei dem Internetshop Zooplus bestellen wir schon seit vielen Jahren alles was wir für die Norwegische Waldkatze brauchen.

Ich kann Ihnen nur empfehlen sich dort auch mal umzusehen. Sie werden von der Vielfalt der Angebote begeistert sein. Viel Spass beim Einkauf für Ihre Norwegische Waldkatze

 

vermittelbare Tiere

 

 

nach oben